Studienbeginn

Haben Sie sich für das Studium der Religionswissenschaft entschieden? Das freut uns! Eigentlich können Sie dann direkt im Menü links unter „Lehre“ alle anderen Punkte anwählen, die spätestens jetzt für Sie relevant werden.

Für einen ganz übersichtlichen Einstieg in Ihr Studium möchten wir Ihnen aber an dieser Stelle schon einmal die wichtigsten Infos geben:

Das Studium können Sie an der Universität Bochum sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester aufnehmen.

Ihr Einstieg ins Studium im Sommersemester 2016 beginnt mit einem Einführungstag am Montag, den 11.04.2016. Dieser umfasst:

  • die obligatorische Einführungsveranstaltung für Erstsemester, welche am Montag, den 11.04.2016, von 10-12 Uhr im Raum 4/413 stattfindet. Mit dieser Veranstaltung wollen wir Sie herzlich als angehende Religionswissenschaftler/-innen an der Ruhr-Universität begrüßen und Ihnen einen ersten Einblick sowohl in die Inhalte des Faches als auch in den Aufbau des Studiums vermitteln.
  • Anschließend lädt die Fachschaft Religionswissenschaft zu einem Frühstück ein, bei dem Sie nicht nur Ihre neuen Kommilitonen und Kommilitoninnen kennenlernen, sondern auch in gemütlicher Runde noch viele informelle Fragen loswerden können. Das Frühstück findet im Anschluss an die Einführungsveranstaltung ab 12 Uhr in der Universitätsstrasse 90 A im Raum 0/013 statt.

Ganz ausführlich finden Sie diese Informationen auch in den Studienunterlagen, die Sie auf dieser Seite herunterladen können. Es kann nicht schaden, sich diese zu Studienbeginn einmal genauer anzuschauen – hier finden Sie viele zusätzliche Informationen, die Ihnen Ihr Studium erleichtern können.

Auch einen Stundenplanentwurf für Ihr erstes Semester können Sie sich hier herunterladen. Er enthält zum Einen Ihre Pflichtveranstaltungen des ersten Semesters, zum Anderen alle Veranstaltungen, aus denen Sie in Ihrem Semester zusätzlich frei wählen können.

Damit sind Sie auf Ihr Studium rechtzeitig gut vorbereitet. Doch auch im Verlauf Ihres ersten Semester werden Sie hinsichtlich organisatorischer Fragen besonders intensiv betreut.
Insbesondere in den Pflichtveranstaltungen des ersten Semesters besuchen Sie Tutorien, die den Einführungsvorlesungen angegliedert sind. Ihr Tutor ist immer ein Student oder eine Studentin aus einem höheren Semester, den Sie bei Bedarf auch mit allgemeinen Fragen zum Studium löchern können. Auch die Fachschaft (die Studierendenvertretung des Studienganges) steht Ihnen gerne als Ansprechpartner zu Verfügung. Und nicht zuletzt können Sie auch immer wieder auf die Studienberatung der Dozierenden oder der Studienkoordinatorin des Studienganges Religionswissenschaft zurückkommen.

Literaturempfehlung für den Studienstart

Wenn Sie schon vor Studienbeginn einmal einen Blick in einschlägige Fachliteratur werfen, sind Sie als potentieller Erstsemester besonders gut vorbereitet: Nicht nur haben Sie sich schon im Vorlauf zusätzliches Fachwissen angeeignet; daneben wissen Sie auch schon genauer, was Sie im Studium erwartet und können sich Ihrer Entscheidung für ein Studium der Religionswissenschaft sicherer sein.

Drei überblicksartige Einstiegstitel, die Ihnen sicher auch in Ihren ersten Studiensemestern begegnen werden (und zudem mit Preisen zwischen 10 und 20 Euro erschwinglich sind...), seien Ihnen deshalb an dieser Stelle schon einmal ein Einstieg empfohlen:

  • Hock, Klaus: Einführung in die Religionswissenschaft, 3. Aufl., Darmstadt: WBG 2008.  
  • Kippenberg, Hans G. und Kocku von Stuckrad: Einführung in die Religionswissenschaft: Gegenstände und Begriffe, München: Beck 2003.  
  • Krech, Volkhard: Religionssoziologie, Bielefeld: transcript 1999.  

Wenn Sie darüber hinaus schon mehr wissen möchten, etwa zu bestimmten religiösen Traditionen: Für unsere Studierenden haben wir eine etwas ausführlichere Liste mit Literaturempfehlungen zusammengestellt, auf die natürlich auch Sie zurückgreifen können – und die Sie sich hier

auch online anschauen können.