AKMN2014

Ver/Ort/ung von Religion

Tagung des Arbeitskreises Mittelbau und Nachwuchs
der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW)
in Zusammenarbeit mit
dem Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES)
25.–27. September 2014, Ruhr-Universität Bochum

Der Arbeitskreis Mittelbau und Nachwuchs (AKMN) der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW) veranstaltet seine diesjährige Jahrestagung in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) der Ruhr-Universität Bochum. Mitglieder der DVRW und Interessierte sind herzlich eingeladen. Forscherinnen und Forscher, die sich in ihrer wissenschaftlichen Karriere zwischen Studienabschluss und Professur befinden (Pre-Doc und Post-Doc), werden eingeladen, mit einem Vortrag – passend zum Oberthema „Ver/Ort/ung von Religion“ – einen Beitrag zur Tagung zu leisten. Den Ausschreibungstext für Beiträge (Call for Papers) finden Sie auf dieser Homepage hinterlegt.

Die diesjährige Tagung des AKMN weist zwei Besonderheiten auf:

  1. Im Zusammenhang mit der Tagung ist ein Special Issue der Zeitschrift "Journal for Religion in Europe" geplant. Interessierte können sich für einen Beitrag bewerben (siehe Call for Papers).
  2. Im Zusammenhang mit der Tagung findet am Donnerstag, den 25. September ein Praxis-Workshop zum Thema "Religiöse Vielfalt - Handlungsfelder für die öffentliche Verwaltung" statt. Interessierte Religionswissenschaftler können sich auf die (begrenzte) Teilnahme bewerben (siehe Workshop).

Eine Anfahrtsbeschreibung ist hier verfügbar.



Schirmherr: Thorste Klute, Staatssekretär für Integration in NRW

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NWR

 

Sponsoren:

Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft e.V.

Gesellschaft der Freunde der RUB

CERES vernetzt Logo